gulbanner-de

Der Ritlandskrater

Mot Svodene

Vor über 500 Millionen Jahren schlug ein Meteorit auf der Erde ein und schuf einen 2,7 km breiten und 400 m tiefen Krater. Der Krater füllte sich mit marinen Sedimenten und spätere geologische Prozesse begruben ihn tief unter der Erde. Doch durch Erosion und die unerbittliche Wirkung von Wasser und Eis kam dieser geologische Schatz, in der Nähe des Ritland-Bauernhofes in Hjelmeland, an der Grenze zum Naturschutzgebiet von Vormedalsheia, wieder zurück an die Oberfläche. Der Krater ist leicht zugänglich und im Wesentlichen unangetastet, und die Gegend erzählt uns, mit ein wenig Hilfe, die Geschichte dieses heftigen Ereignisses und was danach passierte.

Dies ist Ihr Ausgangspunkt für die Entdeckung des Ritlandskraters. Hier können Sie mehr über die Geschichte des Kraters erfahren, teilnehmen an einem virtuellen Rundgang und Ihren Besuch des Ritlandkraters und Hjelmeland planen.

Wir hoffen, dass wir Sie bald hier treffen!

         Hjelmeland kommune, Vågavegen116, 4130 Hjelmeland, Norway. Ta kontakt med oss.